Es ist anders

Nein, es ist nicht „sie“, die herbstliche Erkältung.
Es ist die frühlingsmäßige Entgiftung
im Kleid einer herbstlichen Erkältung!

Wie der Mensch sich doch irren kann.

Aufforderung

Was wäre, wenn du aufhören würdest (mit dir und anderen) zu spielen?
Und anstatt dessen konsequent klar an dir arbeiten würdest?

 

Disziplin, Disziplin.

Wer nicht wach ist, braucht Disziplin.

 

Weder Jammern – noch Größenwahn.

 

Arbeit!

Ich möchte mich wohlfühlen

Wenn ich mir die Welt ohne

  • Religionen
  • Staaten
    und
  • Konzerne vorstelle,

dann wird es mir rundum wohl.

Ich stelle es mir immer wieder vor, da ich mich rundum wohl fühlen möchte.

Ich bin immer mehr und immer wohler gesinnt – von Tag zu Tag.
Jeden Tag bin ich mehr.


Bitte den Gedanken nicht angaffen, sich wohler fühlen!
Wohl fühlen und Wohlfühlen ist einfach und schön.

 

Gerechtigkeit und Macht

Was interessiert denn so einen Menschen die Gerechtigkeit?
Wenn man hinschaut heißt der Ruf nach Gerechtigkeit:
„Ich will Macht, damit ich meine Ideen und Interessen durchsetzen kann!
Ich will macht, ich will Macht!
Damit es dann nach meinen Regeln geht.“

Oder habe ich da etwa falsch hingehört?

Erkennen und nicht definieren?

Definitionen können helfen, die Welt besser zu verstehen.
Definitionen können helfen, die Welt zu zementieren.
Definitionen können helfen, die Welt zu vernebeln.
Wer will, der kann…
Es sind jeweils nicht die Definitionen die Verursacher.
Und: Ohne die Definitionsverursacher hätten wir keine Definitionen.
Von mir beobachtet, erkannt und behauptet.

Ist auch nix Neues.

Besser geht es…

Ohne pampiges Mitgefühl,
ohne spitzenmäßiges Selbstmitleid,
ohne wunderbarste Freundlichkeit

geht alles besser für alle, garantiert.