Das ist echt positiv!

Das muss weg.

Das Negative muss weg!
…ist ein Antagonismus wie er besser nicht sein kann.
Das Negative muss sterben, das Positive stirbt mit.
Weil das Eine nicht ohne das Andere ist.
Was bleibt übrig?
Nichts.

Nicht negativ, nicht positiv.

Doch: wir definieren uns so gerne über das Negative,
über das,
was wir nicht sind,
nicht sein können,
nie sein werden.

 

Das Positive muss voll und ganz sein!
Ist ein Antagonismus wie er besser nicht sein kann.
Das Positive – voll und ganz – macht es dem Negativen unmöglich zu sein.
Das Negative erlischt mit dem Positiven, wenn das Positive voll und ganz ist.
Weil das Eine nicht ohne das Andere ist.
Was bleibt übrig?
Nichts.

Nicht positiv, nicht negativ.

Wir wären so gerne das Positive.

Wir wären so gerne das, was wir nicht sind,
nicht sein können,
nie sein werden.

Also bleiben wir doch lieber im Bekannten und drehen uns im Kreis:
Das Negative muss weg!
Doch: Sitzen und schreiben.
Weder noch
Wedernoch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*