Sehen und…

Durch die Brille der Liebe und Weisheit auf sich selbst und die Welt zu sehen, und das Rechte tun, ist sehr sinnvoll.
Doch es ist immer noch eine Art Röhrenblick und wertendes Tun.

Das ist schon viel mehr als als normale Dumpfbacke weiter im Leben und in der Welt herumzutollen.


Ist und spürt man sich, die Welt und alles, ist es erleuchtet.
Ist alles gelöst, ist es Wirklichkeit.